Beschränkten Räumungsauftrag § 885a ZPO erteilen an Gerichtsvollzieher – Zwangsräumung der Wohnung – Immobooks.de

Mietrechtsänderungsgesetz: Teil 2: Beschränkter Räumungsauftrag gemäß § 885a ZPO („Beschränkter Vollstreckungsauftrag“ gemäß MietRÄndG). Ist dies ein praktikables Mittel um mit geringeren Kosten eine Wohnung durch den Gerichtsvollzieher räumen zu lassen durch Einsparung der Kosten für Abtransport und Einlagerung des Mietermobiliars in einem Pfandlokal? Hören, Sie sich diese Podcast-Episode an, wenn Sie sich zum aktuellen Mietrecht (MietRÄndG) eine eigene Meinung bilden wollen (oder müssen)
——————————————————————————————

Video-Podcast für VerMieter, die Ihre Vermieter-Probleme selbst professionell und erfolgreich lösen wollen.

220 sofort in die Praxis umsetzbare Mustertexte und Video-Anleitungen können Sie derzeit bei Immobooks „https://www.vermietershop.de“ einzeln kostengünstig herunterladen. Testen Sie unser umfangreiches Angebot zu den typischen Vermieter-Themen: Mietvertrag kündigen, Mieter abmahnen, Miete erhöhen, Betriebskosten abrechnen, Wohnung abnehmen, Räumungsklage erheben, Kündigung Eigenbedarf, Modernisierung ankündigen, Mietvertrag abschließen, Miete mindern uvm..

Viel Erfolg bei der Vermietung
wünscht das Immobooks-Team

Impressum:
Immobook e.K.
Bismarckstr. 79
67059 Ludwigshafen
Fon: 0621522254
Fax: 032222467749
E-Mail: Immobook@t-online.de
Immobook e.K. wird vertreten durch: Inhaber: Georg Schuck
Registergericht: Amtsgericht Ludwigshafen
Handelsregister Registernummer: HRA 60763
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag: Georg Schuck, Bismarckstr. 79, 67059 Ludwigshafen
Keine Rechtsberatung – Keine Haftung – Keine Gewähr für die Richtigkeit der Video/Podcast-Inhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.